Urlaub in der Nebensaison in den Alpes de Haute Provence

Die Vorteile, in der Nebensaison in den Urlaub zu fahren sind zahlreich. Zunächst die Angebote und attraktiven Preise der Nebensaison. Bei den angenehmen Temperaturen und mehr als 280 Sonnentagen im Jahr gibt es nichts besseres, als die Ruhe und die Natur der Alpes-de-Haute-Provence in der Nebensaison zu genießen. Im Frühling werden die tage länger und die Temperaturen sind angenehm; vor dem Wintereinbruch gibt es hier zudem den Altweibersommer zu bestaunen.

Alle Dienstleistungen für einen angenehmen Aufenthalt stehen zur Verfügung: Bar, Restaurant, ein Angebot an frischem Brot und Feinbackwaren, der Wasserpark mit seinen geheizten Becken, Rutschen und Spaß-Planschbecken für unsere kleinen Gäste. Das alles in einem gelassenen und ruhigen Rahmen.

Am Ufer des Flusses

Sunêlia l’Hippocampe liegt entlang der Durance, einem Fluss mit einer Vielzahl an Vögeln an den Ufern. Als Hort der LPO (Liga für den Vogelschutz) befindet sich der Campingplatz inmitten des ornithologischen Reservats der Haute Provence, von wo aus Sie zu verschiedenen Jahreszeiten 140 Vogelarten beobachten können.

Zum Morgengrauen verlassen Eichhörnchen ihre Nester, um Nahrung zu suchen und gegen Abend sieht man Nutria und Biber am Rand des Flusses.

Sie können Sich dem Angeln direkt am Campingplatz widmen: Forellen, Karpfen, Hechte… alles, was das Herz begehrt.

Bewegung an der frischen Luft

Die Temperaturen der Nebensaison ermöglichen die gesamte Zeit über Aktivitäten an der frischen Luft Wir haben wirklich Glück.

Wandern

Da die Temperaturen sehr angenehm sind, bietet sich die Nebensaison ideal zum Wandern an.

Mountainbike, Fahrrad, Elektrofahrrad

Wunderschöne Radwege befinden sich in den Hügeln rund um den Campingplatz. Was spricht gegen eine schöne Radtour in der Montagne de Lure mit dem Elektrofahrrad,

Das Picknick für auf dem Gipfel im Rucksack? Dort haben Sie einen 360°-Panoramablick auf die Alpen, den Mont Ventoux, die Alpillen und die Lavendelfelder von Valensole.

Ihre Vorteile

Profitieren Sie von allen Vorteilen der „Nebensaison“: Das Campingplatz-Team macht Ihnen Angebote nach dem Prinzip „je länger Sie bleiben, desto weniger zahlen Sie pro Nacht“: 7 = 6, 14 = 11, 21 = 15 Nächte. Sie können von den Reduzierungen bis zum 6. Juli und ab dem 24. August profitieren.

Der Campingplatz akzeptiert Karten von ACSI, ANBW keycard, CKE, ADAC und bietet eine Reduzierung für Mitglieder des FFCC.

Ein Sonderangebot gibt es für Wohnmobilfahrer, die einen Zwischenstopp von einer Nacht auf dem Campingplatz zwischen 18:00 und 10:00 machen.

Eine bunte Landschaft im Zentrum der Haute Provence

Der Campingplatz l‘Hippocampe liegt in perfekter Lage!

Wir haben eine leichte Anreise zur gesamten Region.

Die Landschaften sind umwerfend! Inmitten der Kirsch-, Apfel- und Aprikosenbäume versetzt Sie der Anblick der Frühlingswiesen ins Land der Träume.

Die Tulpenfelder in La Brillanne lassen Sie glauben, dass Sie sich im Land geirrt haben! Gefolgt von der Blütezeit der Raps- und Mohnfelder.

Von Mitte Juni bis Mitte Juli werden die Lavendel- und Sonnenblumenfelder ,soweit das Auge reicht, Sie bezaubern.

 

Events

In Alpes-de-Haute-Provence gibt es immer etwas zu tun!

Für die Sportlichen (Mountainbike, Wandern, Angeln, Traillauf, Rennstrecken, Paragliding, Segelfliegen, etc.)

Für Naturliebhaber (Transhumanz, Käse-, Oliven-, Lamm-, Brot-, Lavendelfeste etc.)

Für Gastronomieliebhaber (Das Lamm „de Sisteron“, „Pieds Paquets“, die „Anchoïade“, die „Daube provençale, etc.)

Für Festival- und Konzert-Fans („Les nuits de la Citadelle“ und die Straßenfeste in Sisteron, „Les Escapades“ in Château-Arnoux-Saint-Auban, „Musiks“ in Manosque, etc.)

Sehen Sie sich auf unserer Seite „Neuheiten“ für weitere Details um

Früher